graue linie
Logo christmasworld

27. - 31.1.2017

Best Christmas City

Ahaus

www.ahaus.de


Nordrhein-Westfalen (DE)

Stadtbeschreibung

Was macht Ihre Stadt zur „Best Christmas City“, was macht sie einzigartig (Tradition, Kreativität, Charity, etc.)?

Die festlich geschmückte Innenstadt, erhellt von tausenden funkelnden Lichtern, die weihnachtlichen Holzfassaden vor den Geschäften und die stimmungsvolle leise Musik verwandeln Ahaus in eine Weihnachtswunderwelt. Dieses außergewöhnliche Ambiente mit vielen attraktiven kostenlosen Highlights wie z. B. Reifen-Rodeln, Eislaufen auf der überdachten Eisfläche am Schloss, der Biathlon auf Schalke-Tour, Bastelangebote für Kinder in der Wichtelhöhle sowie Holzhütten für Gastronomie und Unterhaltung machen den Besuch in der Weihnachtsstadt Ahaus zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis.

Gibt es ein Gesamtkonzept/ „Motto“ / Kampagne für das weihnachtliche Stadtbild? Wie wird dieses umgesetzt?

Unter dem Motto „Ahauser Weihnachststadt“ sind in Ahaus alle herzlich eingeladen, die heimelige winterlich-weihnachtliche Atmosphäre zu genießen. Eine weitere Bereicherung der Ahauser Weihnachtsstadt in diesem Jahr ist die Erweiterung der „guten Stube“ am Oldenkottplatz hinüber zum in der Innenstadt gelegenen Barockschloss. Hier findet sich eine überdachte Eislauffläche, wo abwechslungsreiche Events wie z. B. Eisstockschießen, Eisfußball, Moonlight-Skating oder auch einfach Schlittschuhlaufen für Kinder und Erwachsene angeboten werden - mit dem angrenzenden einladenden Wirtshaus „Zum goldenen Hirschen“. All das sowie die spektakuläre Eröffnung der Ahauser Weihnachtsstadt im November mit „Ahaus leuchtet auf“ im weihnachtlichen Lichtermeer und Videomapping machen Ahaus von Mitte November bis in den Januar hinein durchgehend zu einem Weihnachtserlebnis für Besucher aus Nah und Fern.

Was macht die Identität/ den Charakter Ihrer Stadt aus? Wie spiegelt sich die Identität und das Lebensgefühl in Ihrem weihnachtlichen Gesamtkonzept wider?

Altes und Neues zu verknüpfen, Gewohntes und Ungewohntes nebeneinander zu stellen, Kleinem und Großem Raum zu geben - dies sind Grundzüge des kulturellen Lebens in Ahaus. Ein umfangreiches Schulangebot macht Ahaus zu einer Schul- und Familienstadt und die zahlreichen kulturellen Angebote und das vielfältige Vereinsleben gestalten das Leben in Ahaus abwechslungsreich und interessant – mit einem Wort: lebenswert. Ahaus ist eine Stadt mit hoher Lebensqualität für Jung und Alt. Beim Weihnachtsbummel durch die Weihnachtsstadt Ahaus mit dem einmaligen Konzept der weihnachtlichen Holzfassaden vor den Geschäften und die vielen verschiedenen Attraktionen profitieren die Besucher von der zentralen Innenstadtlage. Auf kurzen Wegen gelangen sie zu den zahlreichen, meist inhabergeführten Geschäften der beliebten Einkaufsstadt Ahaus. Die weihnachtlich dekorierten Hütten laden nach dem weihnachtlichen Bummel oder in geselliger Feierabendrunde zum Verweilen und Genießen bei einem Glühwein oder heißen Kakao ein. Hier trifft man sich, hier hält man sich gern auf. Ein besonderes Erlebnis für die gesamte Familie.

Sind Kooperationspartner (Bürger, Vereine, Handel, Wirtschaft) mit eingebunden? Wie?

Nicht nur zur Weihnachtszeit arbeiten die Ahauser Akteure konzentriert und harmonisch zusammen. Ahaus Marketing & Touristik als Hauptverantwortlicher bindet alle Partner aktiv in die Planungen mit ein, um allen Besuchern der Weihnachtsstadt Ahaus eine schöne gemütliche und anheimelnde Vorweihnachtszeit bieten zu können. Die Stadt Ahaus, die heimischen Unternehmen und die Vereine bringen ihre Ideen ein. Der Gewerbeverein organisiert in der Vorweihnachtszeit einen verkaufsoffenen Sonntag. Bei der Anschaffung der Weihnachtsbeleuchtung waren sie neben der Stadt Ahaus und Ahaus Marketing & Touristik maßgeblich beteiligt und die Idee der Holzverkleidung an den Geschäften haben sie tatkräftig unterstützt. Viele Sponsoren tragen durch ihre finanzielle Unterstützung dazu bei, dass einige Projekte wie z.B. das Reifen-Rodeln oder das Eislaufen angeboten werden können. Vereine und Verbände sind in dem Geschehen mit eingebunden, präsentieren sich und engagieren sich für einen caritativen Zweck.

Individuelle Ergänzungen (URL Ihrer Stadt, URL Ihres Weihnachtsmarktes, spezielle Reiseangebote, Aktionen, kulinarische Besonderheiten, Merchandising, etc.).

Alle Informationen und Programmpunkte zur Weihnachtsstadt Ahaus sind in auf der neuen Homepage www.ahauser-winterzauber.de zusammengetragen worden oder sind auch unter www.facebook.com/ahausmeinestadt zu finden. Auch außerhalb der Weihnachtszeit lohnt sich ein Besuch in Ahaus. Hier locken imposante Sehenswürdigkeiten wie z.B. das barocke Wasserschloss im Stadtkern und die vielfältigen Kunst-, Kultur- und Sport-Angebote sowie regelmäßig Veranstaltungen und Events. Aber auch das besondere Einkaufserlebnis, das Ahaus bietet, ist über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Vor zwei Jahren wurde die begehrte Ahauser Sammeltasse mit verschiedenen Ahauser Motiven eingeführt. Gemeinsam mit der Sammeltasse aus diesem Jahr kann man auch das Kombi-Paket beider Jahre verschenken. In den nächsten Jahren sind neue Sammelexemplare mit weiteren Motiven aus Ahaus geplant - so zum Beispiel auch die Sammeltasse für das kommende Jahr, die mit dem neuen Ahauser Kulturquadrat versehen sein wird. Eine schöne Geschenkidee für jeden Sammelliebhaber. Mit dem Verkauf dieser Sammeltassen wird die Vermarktung der Ahauser Weihnachtsstadt unterstützt.