graue linie
Logo christmasworld

27. - 31.1.2017

Best Christmas City


Sachsen (DE)

Stadtbeschreibung

Was macht Ihre Stadt zur „Best Christmas City“, was macht sie einzigartig (Tradition, Kreativität, Charity, etc.)?

Alles kommt vom Bergwerk her!
In der Weihnachtszeit erstrahlt Annaberg-Buchholz in besonderem Glanz. Schwibbögen überall lassen die Stadt wie einen Weihnachtsberg erscheinen. Ihre Wurzeln hat die Tradition mit der Sehnsucht des Bergmannes nach Licht. Noch heute leuchten ihnen die Erzgebirger dafür symbolisch den Weg. Höhepunkte sind der Weihnachtsmarkt und die Große Bergparade. Ein wertvoller Schatz ist die Bergmännische Krippe mit geschnitzten Großfiguren in der Bergbaulandschaft des 19. Jhds.

Gibt es ein Gesamtkonzept/ „Motto“ / Kampagne für das weihnachtliche Stadtbild? Wie wird dieses umgesetzt?

„Die ganze Stadt ein Weihnachtsberg“ Ab dem 1. Advent zeigt sich die Stadt von ihrer wohl schönsten Seite. Dank unzähliger Lichter, Schwibbögen in den Fenstern sowie Weihnachtsbäumen und Freiland-Pyramiden in allen Ortsteilen erstrahlt sie bereits von der Ferne und funkelt wie ein Weihnachtsberg. Im Herzen der historischen Altstadt lädt der heimelig erleuchtete Weihnachtsmarkt ein.
Zahlreiche Leuchtelemente über den Straßen weisen den Weg ins Zentrum und tauchen die Stadt in ein goldenes Licht.

Was macht die Identität/ den Charakter Ihrer Stadt aus? Wie spiegelt sich die Identität und das Lebensgefühl in Ihrem weihnachtlichen Gesamtkonzept wider?

"Bergbau hat unnere Stadt, unner Gebirge geprägt un es gilt, diese Traditionen zu bewahrn un unnern Kinnern weiterzegabn. Ner wer wess, wu`r haar kommt, wess a wu`r hie will.“ Zitat Frank Roch, Vorsitzender der Bergknapp-und Brüderschaft „Glück auf „Frohnau e.V.

Hier lebt Tradition! Ob jung oder alt – die Einwohner identifizieren sich mit dem Brauchtum ihrer Heimat und leuchten dem Bergmann noch heute symbolisch den Weg.

Sind Kooperationspartner (Bürger, Vereine, Handel, Wirtschaft) mit eingebunden? Wie?

Die örtliche Händlervereinigung (Annaberger Werbering e.V.) hat sich ebenfalls etwas Besonderes einfallen lassen. Zur Adventskalender-Tombola gibt es über 100 Preise zu gewinnen. Alle stammen von ortsansässigen Händlern. Ab dem 1.12. werden täglich auf der Weihnachtsmarktbühne die Gewinner gezogen. Den Erlös der Tombola kommt einem gemeinnützigen Zweck zu Gute.

Individuelle Ergänzungen (URL Ihrer Stadt, URL Ihres Weihnachtsmarktes, spezielle Reiseangebote, Aktionen, kulinarische Besonderheiten, Merchandising, etc.).

„Hört Ihr Leute, lasst Euch sagen…“ Sie haben die Möglichkeit die beiden Nachtwächter der Stadt auf Ihrer Tour durch die Gassen der Altstadt zu begleiten. Oder nutzen Sie eine von vielen interessanten Touren, wie die „Pyramidenrundfahrt“ oder die „Lichterfahrt durch das weihnachtliche Erzgebirge“ begleitet von den zertifizierten Gästeführern.

Nähere Informationen im Internet unter www.annabergerweihnachtsmarkt.de sowie im Facebook unter www.facebook.de/annabergerWeihnachtsmarkt