graue linie
Logo christmasworld

26. - 30.1.2018

Best Christmas City

Eberswalde

www.eberswalde.de


Brandenburg (DE)

Stadtbeschreibung

Was macht Ihre Stadt zur „Best Christmas City“, was macht sie einzigartig (Tradition, Kreativität, Charity, etc.)?

Eberswalde hat sich in den vergangenen 20 Jahren als Kulturhauptstadt im Nordosten Brandenburgs behauptet. Diesem Ruf wird unsere Stadt auch zu Weihnachten gerecht. Im Advent versüßt uns nicht nur der zentral auf dem Marktplatz gelegene wunderschön illuminierte Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk, Theaterzelt und Gucklochkino die Weihnachtszeit. Auch auf zahlreichen kleineren Märkten und Events in den Stadtteilen sowie zum großen Finale – dem Weihnachtssingen am 23.12. –geben alle gemeinsam ihr Bestes. Ehrenamtliche, Vereine, Händler und Verwaltung arbeiten bei uns in der besinnlichsten aller Jahreszeiten eng zusammen, um jedes Jahr das zu erreichen, was uns in Eberswalde auszeichnet: wir kennen und schätzen uns und stehen füreinander ein.

Gibt es ein Gesamtkonzept/ „Motto“ / Kampagne für das weihnachtliche Stadtbild? Wie wird dieses umgesetzt?

Weihnachten steht bei uns ganz im Zeichen der Gemeinschaft. Wir verzichten daher bewusst auf Kommerz und lassen stattdessen die zwischenmenschlichen Werte hochleben.

Weihnachten in Eberswalde ist für alle etwas ganz Besonderes. Wir möchten in den verschiedenen Stadtteilen mit den Menschen vor Ort eigene Identitäten schaffen. So wird jeder Weihnachstmarkt zu etwas Besonderem. Zur Eröffnung der Vorweihnachtszeit am Freitag vor dem ersten Advent werden in der Eisenbahnstraße im Beisein der Kinder die Weihnachtslichter mit der Schneekönigin angeschaltet. Nach einem gemeinsamen Lampionumzug zum Marktplatz schließt die Schneekönigin mit dem Nikolaus und dem Bürgermeister das Tor zum Weihnachtsmarkt auf. Bis zum zweiten Advent können die Eberswalder und ihre Gäste auf dem Marktplatz eine inspirierende Vielfalt an Kultur, Handwerk, Geschichten, Musik und Theater erleben.

Auch in anderen Stadtteilen haben die Märkte einen eigenen Fokus. So geht es hier um den Zusammenhalt. Besondere Highlights sind hier sind das Lichterkettenfest, die Kutschfahrten und das gemeinsame Plätzchenbacken. In einem anderen, haben sich die Händler zusammengeschlossen und organisieren den Weihnachtsmarkt. Zudem verlosen sie u.a. im Rahmen einer Tombola individuelle Geschenke an die Gäste und Besucher, Kinder geben ein Konzert und der Zoo ist mit einer Auswahl an Tieren zum Streicheln vor Ort.

Der krönende Abschluss ist das Weihnachtssingen einen Abend vor Heiligabend, bei dem sich alle Eberswalder und ihre Gäste unter dem großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz vor dem Rathaus treffen und gemeinsam mit den Eberswalder Chören das Weihnachtsfest einsingen.

Was macht die Identität/ den Charakter Ihrer Stadt aus? Wie spiegelt sich die Identität und das Lebensgefühl in Ihrem weihnachtlichen Gesamtkonzept wider?

Weihnachten in Eberswalde zeichnet sich durch eine bewusst familiäre und gemütliche Atmosphäre aus. Viele Partner sorgen gemeinsam für die schönste Zeit des Jahres. Eberswalder gestalten Weihnachten für Eberswalder, wie Händler, Vereine etc.

Identitätsstiftend ist dabei auch das Lebkuchenhaus – ein ausgewähltes Gebäude der Stadt –, das die Auszubildenden einer vor Ort ansässigen Bäckerei alljährlich gemeinsam backen und kostenlos an alle Mitsingenden verteilen. Und natürlich fehlt auch der Weihnachtsmann nicht, der die Kinder mit kleinen Elchen aus Lebkuchen beschenkt und einen Weihnachtsgruß verteilt.

Sind Kooperationspartner (Bürger, Vereine, Handel, Wirtschaft) mit eingebunden? Wie?

Die gesamte Weihnachtsbeleuchtung in der Eisenbahnstraße und im Altstadtcarree wurde mitfinanziert von der Eberswalder Händlerschaft. Veranstalter des Weihnachtsmarktes und des Weihnachtssingens ist die Stadt Eberswalde in Kooperation mit unzähligen Privatpersonen, Vereinen, Unternehmen und dem Handel. Die Händler eines Stadtteilvereins sponsern die Geschenke der Weihnachtstombola. Das Weihnachtssingen wird unterstützt von den Eberswalder Chören. Die Auszubildenden einer Bäckerei backen jedes Jahr für das Eberswalder Weihnachtssingen das beliebte Lebkuchenhaus.

Individuelle Ergänzungen (URL Ihrer Stadt, URL Ihres Weihnachtsmarktes, spezielle Reiseangebote, Aktionen, kulinarische Besonderheiten, Merchandising, etc.).

In der gesamten Adventszeit finden zahlreiche winterliche Veranstaltungen und weihnachtliche Highlights statt. Veranstalter der Weihnachtsaktionen ist die Stadt Eberswalde: www.eberswalde.de. Als besondere Merchandising-Idee verteilt der Weihnachtsmann leckere Lebkuchen in Elchform an die Kinder. Die beiliegende Weihnachtsgrußkarte freut besonders deren Eltern und ihre Gäste.