graue linie
Logo christmasworld

25. - 29.1.2019

Wettbewerb Best Christmas City

Deutschlands Städte im Weihnachtszauber

Miltenberg

 


Bayern (DE)

Stadtbeschreibung

Wie überzeugt Ihre Stadt mit einem ganzheitlichen und strategischen Ansatz für das weihnachtliche Stadtbild und bietet darüber hinaus ein besonders attraktives Programm für Wiederholungsbesuche? Wie werden diese Bestandteile umgesetzt?

 

Rund um den Engelplatz, im Alten Rathaus und am historischen Marktplatz „Schnatterloch“ erleben die Gäste kulinarische Köstlichkeiten, wundervolles Kunsthandwerk und originelle Geschenkideen. Am Engelplatz erwartet sie ein Kinderkarussell und der Marktplatz bietet ihnen ein abwechslungsreiches Musikprogramm zur Einstimmung in die besinnliche Vorweihnachtszeit. Ein Höhepunkt des Weihnachtsmarktes ist in diesem Jahr schon zum 4. Mal der "Miltenberger Engelszauber", sowie die Stadtillumination im historischen „Schwarzviertel“, welche dieses täglich nach Einbruch der Dunkelheit in ein märchenhaftes Licht taucht. Zwischen den drei Veranstaltungsorten des Adventsmarktes laden die zahlreichen Miltenberger Fachgeschäfte zum Bummeln und die örtliche Gastronomie zum Verweilen ein.

Eine Sonderausstellung im Museum.Stadt.Miltenberg widmet sich historischem Christbaumschmuck der letzten 200 Jahre. Ein umfangreiches Programm vorweihnachtlicher Gästeführungen runden den Aufenthalt in Miltenberg ab.

Sind der Einzelhandel und andere Partner wie Hotellerie und Gastronomie in besonderer Weise mit eingebunden? Welche gemeinschaftlichen und außergewöhnlichen Aktionen gibt es? Wie sehen diese aus?

Der Adventsmarkt Millumina wird von der MCity, dem Gewerbe und Tourismusverein Miltenbergs, veranstaltet. Der nicht gemeinnützige Verein MCity Gewerbe und Tourismus Miltenberg e.V. versteht sich als Herz und Motor eines Standortes, der wirtschaftlich, kulturell und industriell ein gewaltiges Potenzial besitzt. Ziel des Vereins ist es, das Bild Miltenbergs weiter zu verschönern und konkrete Maßnahmen zur Förderung des Handels, Tourismus, Industriesektors und Handwerks zu ergreifen. Wesentliche Aufgaben sind etwa die Sensibilisierung für die Relevanz örtlicher Interessen gegenüber Behörden und Verbänden, die Akquise von Gästen und die Erhöhung des Freizeitwerts der Stadt. Zahlreiche ehrenamtliche Mitglieder sind stark in die Organisation des Adventsmarktes eingebunden und organisieren gemeinschaftlich die Aktionen wie etwa den Miltenberger Engelszauber, die Weihnachtsbäckerei, den Fluss der 10.000 Kerzen, etc.

 

 

Welche Handelsaktionen beleben die Adventszeit und fördern die vorweihnachtliche Atmosphäre? Welche Anlässe werden kreiert, um die Zahl der Wiederholungsbesuche und die Frequenz in der Innenstadt zu erhöhen?

An den Adventssamstagen haben die Geschäfte länger geöffnet und Kunden werden mit dem Bonussystem "MCity Taler" für ihren Einkauf belohnt. Die Taler können an allen Marktständen des Weihnachtsmarktes eingelöst werden. In diesem Jahr gibt es neu als Geschenk an die Kundschaft für drei MCity Taler auch ein eigens erstelltes Miltenberger Liederheft mit Weihnachtsliedern zum Mitsingen. Die Mitglieder der MCity schmücken die Innenstadt mit roten Bänken und Schlitten mit Deko-Geschenken.

Der Adventsmarkt steht an jedem Wochenende unter einem anderen Motto. Passend zu den Titeln "Einstimmung in den Advent", "Kinder & Köstlichkeiten", "Kunst & Geschichte" und "Menschen & Miteinander" werden die Programmpunkte dann gestaltet.

Wie spiegeln sich die Identität Ihrer Stadt und das Lebensgefühl in Ihrem weihnachtlichen Gesamtkonzept wider? Werden digitale und analoge Erlebnisräume miteinander verbunden? Werden wohltätige Aktionen organisiert?

Gemeinschaftsaktionen und ehrenamtliches Engagement des Veranstalters bestimmen den Adventsmarkt Millumina. Die Stadtillumination, durchgeführt vom Coburger Designforum Oberfranken, wird vom Miltenberger Stadtumbaubüro organisiert. Kinder des örtlichen Kindergartens dekorieren die Weihnachtsbäumchen in der Innenstadt. Gemeinsam mit dem Lions-Club und dem örtlichen Martinsladen der Caritas, wurde die Aktion "Wunschbäume" ins Leben gerufen. Hierzu werden in Geschäften und Banken Weihnachtsbäume aufgestellt, die mit Umschlägen mit Weihnachtswünschen bedürftiger Kinder behängt sind. Jeder hat die Möglichkeit, Spenden in diesen Umschlägen zu hinterlassen, von denen das Kind aus einer finanziell schlechter gestellten Familie dann seinen persönlichen Weihnachtswunsch erfüllt bekommt. Beim Fluss der 10.000 Kerzen erhellen Kerzen, die man selbst für 1,- € kaufen kann an zwei Adventswochenenden die Straßen. Der Reinerlös der Aktion kommt sozialen Zwecken in Miltenberg zugute.

 

 

Individuelle Ergänzungen (URL Ihrer Stadt, URL Ihres Weihnachtsmarktes, spezielle Reiseangebote, außergewöhnliche Aktionen, kulinarische Besonderheiten, Merchandising, etc.).

 

Der Miltenberger Adventsmarkt Millumina ist an allen vier Wochenenden jeweils am Freitag von 14 -21 Uhr und Samstag & Sonntag von 11 – 21 Uhr geöffnet.

Eine komplette Übersicht aller Programmpunkte finden Sie auf der Seite www.millumina.de .

Auskünfte zu Übernachtungsmöglichkeiten und allen Sehenswürdigkeiten erhalten Sie bei der Touristinformation unter Telefon 09371-404 119 oder www.miltenberg.info