graue linie
Logo christmasworld

25. - 29.1.2019

Wettbewerb Best Christmas City

Deutschlands Städte im Weihnachtszauber

Rostock

 


Mecklenburg-Vorpommern (DE)

Stadtbeschreibung

Wie überzeugt Ihre Stadt mit einem ganzheitlichen und strategischen Ansatz für das weihnachtliche Stadtbild und bietet darüber hinaus ein besonders attraktives Programm für Wiederholungsbesuche? Wie werden diese Bestandteile umgesetzt?

Vorweihnachtlicher Lichterglanz und buntes Markttreiben verwandeln einmal im Jahr die historische Rostocker Innenstadt in den größten und einen der schönsten Weihnachtsmärkte Norddeutschlands. Mit Schlemmermeile, Weihnachtsrummel, Weihnachtsbühnenzauber, Märchenwald, historischem Weihnachtsmarkt, Kunsthandwerkerecke, Weihnachtsdorf am Brink und Sternenzelt bietet der Rostocker Weihnachtsmarkt Höhepunkte für die ganze Familie. Insgesamt über 100 Veranstaltungen sorgen für ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Die 3,2 Kilometer lange Bummelmeile mit gemütlichen Verweiloasen, kulinarischen Ständen und Händlerbuden ist mit über 1.000 Schmucktannen festlich dekoriert und rund einer Million Lämpchen illuminiert. Allein der Lichterhimmel über dem Universitätsplatz besteht aus 37.900 Lichtern und das Kröpeliner Tor schmücken zwei große Diademe mit tausenden warmweißen Leuchtdioden.

 

 

 

Sind der Einzelhandel und andere Partner wie Hotellerie und Gastronomie in besonderer Weise mit eingebunden? Welche gemeinschaftlichen und außergewöhnlichen Aktionen gibt es? Wie sehen diese aus?

Nur durch die sehr gute Zusammenarbeit mit der öffentlichen Verwaltung, den Behörden, ortsansässigen Vereinen und dem Einzelhandel hat sich der Rostocker Weihnachtsmarkt zum Wirtschafts- und Marketingfaktor für Rostock entwickelt. Teilweise stellen Rostocker Gastronomen Angebote an den Verkaufsständen, wir entwickeln mit lokalen Manufakturen jedes Jahr offizielle Weihnachtsmarktprodukte, Rostocker Chöre und Bands rocken bei den Glühweinpartys und Rostocker Kindergartenkinder präsentieren auf der Talentbühne ihr Bühnenprogramm. Seit fünf Jahren gibt es den VVW TicketDeal, eine Kooperation mit dem Rostocker Verkehrsverbund. Das ist ein Aktionstag für alle Nutzer von Bus, Bahn und Fähre. Der Rostocker Schaustellerverband organisiert den Familientag am Mittwoch mit zahlreichen Vergünstigungen. Der Rostocker Citykreis, der Verbund des Innerstädtischen Handels sponsert jedes Jahr den großen Adventskalender. Täglich wird ab dem 1. Dezember auf der Weihnachtsmarktbühne ein Türchen geöffnet.

Welche Handelsaktionen beleben die Adventszeit und fördern die vorweihnachtliche Atmosphäre? Welche Anlässe werden kreiert, um die Zahl der Wiederholungsbesuche und die Frequenz in der Innenstadt zu erhöhen?

Shopping mit hanseatischem Flair inmitten restaurierter Giebelhäuser mit wunderschönen Fassaden, gerade in der Vorweihnachtszeit locken viele Einzelhändler in den weihnachtlich geschmückten Geschäften mit Aktionen. Am 02. Dezember ist verkaufsoffener Sonntag. Die Händler auf den Wochenmärkten bieten regionale Saisonangebote wie Wildfleisch oder Maronen. Sie nehmen Bestellungen für den Festtagsbraten entgegen und zu den Feiertagen wird frischer Karpfen verkauft. Dazu finden eine Vielzahl von weihnachtlichen Veranstaltungen statt, wie das Weihnachtsmärchen am Volkstheater Rostock, Weihnachtskonzerte und Adventssingen von Rostocker Schulen, Fahrten in der Historischen Straßenbahn, Kunsthandwerker- und Kreativmärkte, Basten und Backen in der Weihnachtswerkstatt oder Weihnachtslesungen in den Buchhandlungen. Auf dem Weihnachtsmarkt gibt es zudem eine Aktion für alle Kinder. Sie suchen den Wichtel Willi, der sich jeden Tag an einem anderen Ort auf dem Markt versteckt.

 

Wie spiegeln sich die Identität Ihrer Stadt und das Lebensgefühl in Ihrem weihnachtlichen Gesamtkonzept wider? Werden digitale und analoge Erlebnisräume miteinander verbunden? Werden wohltätige Aktionen organisiert?

Der Rostocker Weihnachtsmarkt ist Treffpunkt für Rostocker, Heimkehrer und Touristen. Unsere zentralen Konzeptelemente sind Tradition, Vielfalt und Erlebnisse für jede Generation. Seit 2016 kommunizieren wir mit einem neuen visuellen Markenauftritt. Unser Logo zeigt bekannte Rostocker Bauwerke und Elemente des Weihnachtsmarktes in einer Schneekugel. Auf unserer Facebookseite werden mit Livevideos, Fotos und Gewinnspielen Reichweiten über 50.000 Personen erreicht. Jedes Jahr organisieren unsere teilnehmenden Schausteller den Tag der Begegnung. An diesem Tag sind Menschen mit Handicap zu kostenlosen Karussellfahrten eingeladen. Zudem gibt es unter den Teilnehmern des Weihnachtsmarktes eine jährliche Spendenaktion für das Rostocker Gemeinwohl. Auch bieten wir mit der kostenlosen Vereinshütte Rostocker Vereinen eine Plattform in der Öffentlichkeit, um Besucher zu informieren, Aktionen umzusetzen oder die Vereinskasse aufzubessern.

 

Individuelle Ergänzungen (URL Ihrer Stadt, URL Ihres Weihnachtsmarktes, spezielle Reiseangebote, außergewöhnliche Aktionen, kulinarische Besonderheiten, Merchandising, etc.).