graue linie
Logo christmasworld

27. - 31.1.2017

Best Christmas City

Waldenburg

www.Waldenburg. de


Sachsen (DE)

Stadtbeschreibung

Was macht Ihre Stadt zur „Best Christmas City“, was macht sie einzigartig (Tradition, Kreativität, Charity, etc.)?

Seit neun Jahren findet in der kleinen Stadt Waldenburg im Muldental die „Schlossweihnacht“ in und um das fürstliche Residenzschloss – das Wahrzeichen der Stadt - statt. Mit großem Engagement und Detailliebe wird Jahr für Jahr zum 1. Advent ein einmaliges Ambiente für Klein und Groß mit liebevoller und handgemachter Dekoration (hunderte selbstgepackte Geschenke) und einem attraktivem Rahmenprogramm realisiert.

Gibt es ein Gesamtkonzept/ „Motto“ / Kampagne für das weihnachtliche Stadtbild? Wie wird dieses umgesetzt?

Das weihnachtliche Treiben ist vom Motto „Von Waldenburg für Waldenburg“ geprägt. Die Schlossweihnacht und der Marktzauber – zwei parallele und sich ergänzende Veranstaltungen – werden von der Stadt selbst in enger Kooperation mit dem Gewerbeverein konzipiert und jedes Jahr eigenständig durchgeführt. Ein Beispiel für die atmosphärische Individualität sind die jedes Jahr kreierten Töpfer-Glühweindippel, die von traditionellen städtischen Töpfereien gefertigt werden.

Was macht die Identität/ den Charakter Ihrer Stadt aus? Wie spiegelt sich die Identität und das Lebensgefühl in Ihrem weihnachtlichen Gesamtkonzept wider?

Waldenburg ist eine familienorientierte Stadt. Das wird auf die Schlossweihnacht übertragen, die sich ganz explizit an Familien richtet und mit einmaligen und heimischen Eindrücken kindliche Erinnerungen wieder aufleben lässt. Die Programmpunkte (Märchenquiz und –fee, Plätzchenbacken in der Schlossküche, Wunschzettel-Schreiben) geben ein eindrückliches Bild für dieses Konzept ab, was sich bis ins allerkleinste Gestaltungsdetail spiegelt.

Sind Kooperationspartner (Bürger, Vereine, Handel, Wirtschaft) mit eingebunden? Wie?

Die Schlossweihnacht lebt vom Ehrenamt. Jedes kleinste Detail (in der Vorbereitung und Durchführung) ist in ehrenamtlicher Arbeit entstanden und wurde eng mit der Stadt abgestimmt. Wichtigste Kooperationspartner sind: der Gewerbeverein, Kindertageseinrichtungen, Schulen, Feuerwehren, verschiedene Hobby- und Traditionsvereine, Seniorenverein, Partnerstädte aus verschiedenen Ländern, Privatpersonen. Ohne die ehrenamtliche Mitarbeit wäre die Schlossweihnacht nicht durchführbar. 

Individuelle Ergänzungen (URL Ihrer Stadt, URL Ihres Weihnachtsmarktes, spezielle Reiseangebote, Aktionen, kulinarische Besonderheiten, Merchandising, etc.).

Die Schlossweihnacht wird jährlich auf www.waldenburg.de und www.facebook.com/TopferstadtWaldenburg beworben. Kulinarisch liegt ein Hauptfokus auf den Partnerstädten, die traditionell regionaltypische Speisen und Getränke ehrenamtlich anbieten. Jedes Jahr wird ein Preis-Quiz mit drei sehr attraktiven Hauptpreisen für Familien durchgeführt. Der jedes Jahr neu gestaltete Glühwein-Dippel hat sich zum Andenken-Selbstläufer entwickelt und erfreut sich großer Beliebtheit und Nachfrage.